Talgut-Zentrum 7; 3063 Ittigen Schweiz
+41 33 221 98 44
info@treboux.ch

Schläuche und Leitungen für Zentralschmierungen

Bei Zentralschmieranlagen mit ’normalem‘ Fett werden meist folgende Leitungen verwendet:
PA-Leitung 6 mm
Die Polyamid Leitung hat einen Aussendurchmesser von 6 mm und wird zwischen Verteiler und Schmierstelle eingesetzt.
Diese wird entweder mit Steckverschraubungen, 6-LL Verschraubungen oder Überwurfschrauben und Klemmring befestigt.

HD-Leitung 8.6 /8,75 mm
Diese sehr beständige Leitung kann überall im System eingesetzt werden. Der Innendurchmesser von 4 mm macht auch bei längeren Leitungslängen wenig Rückstau Druck. Oft wird diese DN4 oder NW4 Leitung benannt. Der Anschluss erfolgt über Schraubhülsen und Stutzen. Diese funktionieren ähnlich wie die Presshülse und Armatur an Hydraulikschläuchen.

Fliessfett-, Öl- und Kettenschmierungen verwenden zum Anschluss der Schmierpunkte oft 4 mm Rohr.

Stahlrohr mit 6 mm Aussendurchmesser
Bei nicht vibrierenden Installationen können die Leitungen auch aus Stahl ausgeführt werden.

Warenkorbinhalt

1 Produkt - CHF8.20

Zeigt alle 23 Ergebnisse